Home » Hewlett Packard » Der HP 86B

Der HP 86B

Hewlett Packard HP 86B

HP 86 B
Markteinführung 1983
Land: USA
Preis: 1595 $
Architektur: 8 Bit HP Capricon CPU
128 KB, erw. auf 640 KB RAM 48 KB ROM
Grafik: 544 x 240, Text : 80 x 24
Sound: über eingebauten Speaker

Der HP 86 B ist ein weiteres Modell aus der HP 80-Serie und wurde 1983 vorgestellt. Auch hierfür gab es umfangreiches Zubehör : Neben Monitoren, Diskettenlaufwerken und Druckern waren auch Festplatten, Modeme, Plotter und Digitalisier-Tablets erhältlich. Die für die meisten dieser Geräte notwendige HP-IB-Schnittstelle ist im HP 86 B bereits fest eingebaut. Mittels ROM-Erweiterungen konnten zusätzliche Programmfunktionen oder Hardwareunterstützung nachgerüstet werden. Ein spezielles Modul ermöglichte statt des HP-eigenen Betriebssystems die Nutzung von CP/M. Einige der damals weit verbreiteten HP-Taschenrechner, z.B. der Serie 41 konnten ebenfalls angeschlossen werden, um Daten und Programme zu übertragen.